Home|      Download|      Kontakt
Folgen Sie uns!

Aktuelles

ALWA feiert den Einzug in die neue, moderne Spritzgießfertigung

Nach acht Monaten Bauzeit freut sich ALWA über den Anbau für die Spritzgießfertigung am Unternehmenssitz in Deißlingen.  Die Produktion im neuen, modernen Anbau wurde aufgenommen.

Im Bereich Spritzgießfertigung stehen neben den erweiterten Fertigungsmöglichkeiten auch ein zusätzlicher Sozialbereich inklusive neuem Aufenthaltsraum sowie weitere Büroräume zur Verfügung.

„Für unsere Mitarbeiter haben wir nicht nur ein erweitertes, helles und modernes Arbeitsumfeld geschaffen, sondern bieten ihnen auch einen Raum zur Pause und Erholung“, freut sich Geschäftsführer Dominik Kammerer über den erfolgreichen Abschluß der Bauarbeiten.

Mit der Erweiterung konnten die bestehenden Fertigungsstrukturen noch weiter optimiert werden. Die Maschinengrößen bis 40 Tonnen Zuhaltekraft wurden zusammengefasst und gleichzeitig die Lagerung der für diese Gruppe zugehörigen Werkzeuge integriert.

Zudem versorgt bald eine neue, hocheffiziente Kälteanlage die Kühlkreisläufe im gesamten Betrieb. Des Weiteren wurde eine Lüftungsanlage mit integrierter Wärmerückgewinnung auf dem Dach des Anbaus’ installiert. Diese sorgt für Frischluftzufuhr im Produktionsbereich, bei erhöhten Außentemperaturen kann diese dann auch gekühlt werden.

Das sind absolut notwendige Investitionen, wie Kammerer betont: „Wir stellen uns damit auf die künftigen Anforderungen unserer Kunden ein, zudem werden dadurch die Arbeitsbedingungen um ein vielfaches verbessert“.

Mit diesen Investitionen führt ALWA seinen Weg eines kontinuierlichen Ausbaus konsequent fort.

“Wir bieten ein passendes, modernes Umfeld für unsere Kunden und für unsere Mitarbeiter, damit sich deren individuellen Stärken entfalten können”.